Read Drehn Sie sich um, Frau Lot. Satiren aus Israel by Ephraim Kishon Friedrich Torberg Online

drehn-sie-sich-um-frau-lot-satiren-aus-israel

»Das vorliegende Buch ist die erste Sammlung satirischer Kurzgeschichten aus Israel seit zweitausend Jahren«, so bemerkt der Verfasser in der Fußnote auf Seite 76. Und er fährt fort: »Schon aus diesem Grund verdient es ein gewisses Maß an Hochachtung.« Daß dieser Grund gar kein Grund ist, weil in Israel - wie man dazu erfährt - alles »zum erstenmal seit zweitausend Jahren«»Das vorliegende Buch ist die erste Sammlung satirischer Kurzgeschichten aus Israel seit zweitausend Jahren«, so bemerkt der Verfasser in der Fußnote auf Seite 76. Und er fährt fort: »Schon aus diesem Grund verdient es ein gewisses Maß an Hochachtung.« Daß dieser Grund gar kein Grund ist, weil in Israel - wie man dazu erfährt - alles »zum erstenmal seit zweitausend Jahren« geschieht, schadet nichts, denn Gründe für die Hochachtung vor Ephraim Kishon und seinen geistvollen Satiren gibt es mehr als genug. Diese Geschichten und Streiflichter von den großen Problemen des kleinen Landes sind überwältigend komisch. Bürokratie, Sprachverwirrung, Völkergemisch, Ver- und Gebote - alles wird grotesk und absurd übertrieben. Dennoch spürt man: nur auf diese Weise kann Kishon seiner liebevollen Besorgnis um sein Land und seinem Stolz auf die bewundernswerte Tatsache Israel Ausdruck geben....

Title : Drehn Sie sich um, Frau Lot. Satiren aus Israel
Author :
Rating :
ISBN : 9783784417875
Format Type : Hardcover
Number of Pages : 220 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Drehn Sie sich um, Frau Lot. Satiren aus Israel Reviews

  • Nina
    2019-07-09 21:57

    Nice old-timey humor in the form of short, satirical columns. Gets a liiiiitle bit repetitive after about one half of the book because it's basically the same method of comical exaggeration over and over again, but it still amused me enough to read on. Besides, it offers very interesting perspectives on Jewish life and life in Israel during the Sixties and I learned many things I didn't know. Of course Kishon works a lot with cliches, and one should always keep that in mind while reading, but his satire probably wouldn't have been so popular if it didn't hold true in some ways. Unfortunately, the book has left me with a certain sense of disappointment after having finished it minutes ago because of the very last text which is sorta racist to today's eyes, but I guess it both wasn't meant and wasn't taken that way when it was published.Overall, the book is good, solid comedy that should be read with a relaxed attitude about entertainment and the middle east situation. 50 year old newspaper causeries are not a matter fit to be scrutinized for comedic inventiveness and solutions to the Israeli-Palestinian conflict.

  • Franziska
    2019-06-28 18:34

    Oh how I wish they had Kishon available in English. He's just funny, funny, funny. A classic of humor for anyone.

  • Perlie
    2019-07-05 23:35

    Some of the stories were very funny, others haven't weathered well, being from a certain time and worldview that doesn't really exist any more. But some witty zingers and laugh out loud lines made this an easy and enjoyable read.

  • Don Gubler
    2019-07-12 21:48

    Hilarious

  • Youdid
    2019-07-21 23:41

    Die besten, augenzwinkerndsten Satiren die ich je gelesen habe, Kishon ist genial.

  • Daniel
    2019-07-04 22:41

    One of my favorite books ever!

  • Cin
    2019-07-04 22:45

    Ich habe ein Buch bei BookCrossing.com registriert!http://www.BookCrossing.com/journal/14007703